Kunden-Anfragen importieren

Mit der HERO Handwerkersoftware brauchen Sie keine eigene Website, um Online-Anfragen von potenziellen Kunden zu verwalten - Sie erhalten eine Schnittstelle, um Kunden-Anfragen von Lead-Portalen automatisch zu importieren. Hier zeigen wir Ihnen, wie das funktioniert!

Kostenlos testen
hero-software-free-app
Die HERO App speziell für Mobilgeräte
hero-handwerkersoftware-ueberblick-dashboard
Die HERO Handwerkersoftware können Sie auf allen Endgeräten nutzen

Inhalt

Bild: Anfragen aus Lead-Portalen in HERO importieren
Importieren Sie Anfragen aus Lead-Portalen in Ihre HERO Software

Aufträge für Handwerker finden

Wer als Handwerker selber keine Zeit für die Neukundengewinnung (Leadgenerierung) hat, kann diese Arbeit auch spezialisierten Anbietern überlassen. Auf Portalen wie energieheld.de, aroundhome.de oder daa.net besteht die Möglichkeit, neue Aufträge provisionsbasiert oder gegen Gebot zu erhalten.

Einige Angebote beginnen schon ab 10 Euro pro Auftrag, was bei einer regulären Gewinnspanne extrem günstig ist. Damit keine zusätzliche Zeit bei der Bearbeitung verloren geht, können alle neuen Anfragen dieser Portale direkt per Schnittstelle in die HERO Handwerkersoftware eingeliefert werden. Effizienter kann man Neukunden kaum gewinnen!


Bild: Lead-Import mit HERO-Schnittstelle
So funktioniert der Lead-Import via Aroundhome-Schnittstelle

Import der Aufträge via Schnittstelle

Die Übertragung neuer Aufträge funktioniert mit der HERO Handwerkersoftware größtenteils automatisch. Zum Beispiel kann das Aroundhome-Portal via Schnittstelle mit HERO verknüpft werden. Nach Erhalt eines Leads wird automatisch ein Projekt in HERO angelegt und auch die Kundendaten werden direkt als Kontakt übernommen.

Die Aroundhome-Schnittstelle wird über den Support von HERO eingerichtet und Sie benötigen lediglich Ihre Aroundhome ClientID und Ihr ClientSecret. Diese beiden Informationen erhalten Sie von Ihrem Aroundhome-Kundenbetreuer; gerne nehmen wir in Ihrem Auftrag auch Kontakt zu Aroundhome auf, um die Schnittstelle einzurichten. Anschließend wird festgelegt, welchen Mitarbeitern die Leads zugewiesen werden und es wird eine Projekt-Quelle bestimmt. Nach der Einrichtung werden die Leads von Aroundhome in Ihrem HERO angezeigt und Sie müssen nicht mehr zwischen mehreren Programmen hin und her wechseln.


Bild: HERO Software mit individuellem Anfrageformular
Alternativ können Sie Ihre eigenen Leads generieren

Auch individuelles Kontaktformular möglich

Sie möchten keine Schnittstelle zu einem Lead-Portal einrichten, sondern stattdessen Kunden-Anfragen über Ihre eigene Website empfangen? Dann können Sie auf Ihrer Website ein individuelles Kontaktformular einbetten, wodurch die Leads automatisiert in die Handwerkersoftware HERO einlaufen. Bei Fragen steht Ihnen unser Support mit Rat und Tat zur Seite.

Die Einbindung des Formulars ist ganz einfach und mit wenigen Mausklicks erledigt: Sie fügen den entsprechenden Iframe einfach per Copy & Paste in den Code Ihrer Website ein und schon kann es losgehen. Alle Anfragen landen vorsortiert nach Gewerk in Ihrem System und können direkt weiter verarbeitet werden.


Weitere Features

HERO Handwerkersoftware mit Anfrage-Formular für Ihre Website

Anfrage-Formular

Anfragen von Ihrer Website importieren

HERO Handwerkersoftware mit verschiedensten Schnittstellen

Schnittstellen

IDS-Connect, Datanorm & mehr - integriert in HERO

Die HERO Handwerkersoftware - das CRM-System für Handwerker

Projektpipeline

Projektpipeline und alle Kontakte immer im Blick

HERO Handwerkersoftware Feature-Übersicht

Übersicht

Alle Features der HERO
Software auf einen Blick

Einfacher Import von Kunden-Anfragen

Kostenlos testen

Auch diese Unternehmen setzen auf HERO

Bild: Sonepar Deutschland nutzt die HERO Handwerkersoftware

Sonepar

In Zusammenarbeit mit Sonepar ist die Cloud Software Sonepar HERO entwickelt worden. Speziell fürs Elektrohandwerk inkl. Schnittstelle zu Sonepars Artikelstamm.

Bild: Das Unternehmen Buderus setzt auf die HERO Handwerkersoftware

Buderus

Unsere Plattform ermöglicht dem Unternehmen Bosch Thermotechnik GmbH unter der Marke Buderus eine lückenlose Kommunikation über seine Partner, bis hin zu Endkunden.

Bild: Der schweizerische Energiedienstleister CKW nutzt die HERO Handwerkersoftware für Ihr digitales Geschäftsmodell

CKW

In Kooperation mit der CKW haben wir das Portal energieheld.ch geschaffen. Kunden und Projekte werden dabei unkompliziert mit dem HERO System verwaltet.

HERO jetzt
kostenlos testen
Ich akzeptiere die AGB
Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen und willige in die Kontaktaufnahme per Email und Telefon ein
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Ich stimme zu
GRATIS DEMOTERMIN