Datenübertragung einfach automatisieren mit HERO und Make

Automatisierte Datenübertragung statt mühsames Kopieren von einer Software in die andere: HERO ist als erste Handwerkersoftware überhaupt auf der Automatisierungs-Plattform Make vertreten. Verknüpfe HERO mit über 1.700 anderen Apps und Anwendungen. Jetzt Make und HERO kostenlos testen!

Empfohlen von

Auf dieser Seite


Bild: Make zur Automatisierung nutzen

Was ist Make.com?

Mit der Automatisierungs-Plattform Make.com (ehemals Integromat) können verschiedene Softwares für einen automatischen Datenaustausch miteinander verknüpft werden. Die Besonderheit von Make ist, dass Nutzer keinerlei Programmierkenntnisse mitbringen müssen, um mehrere Programme miteinander kommunizieren zu lassen. Das Integrations-Tool zeichnet sich vor allem durch eine intuitive und einfache Bedienbarkeit aus.

Aktuell sind über 1.700 verschiedene Apps und Anwendungen an Make angeschlossen. Das bedeutet, dass alle diese Anwendungen im Prinzip miteinander verknüpft werden können und nach einmaliger Einrichtung ein automatischer Datenaustausch zwischen ihnen stattfindet. Du willst zum Beispiel Terminänderungen automatisiert auf alle Terminkalender-Apps deiner Mitarbeiter übertragen? Mit Make ist das kein Problem!

Bild: HERO und Google Sheets verknüpfen

HERO bei Make.com

Als erste Handwerkersoftware überhaupt ist auch HERO bei make.com. Konkret bedeutet das, dass du zukünftig sämtliche Daten in der HERO Software ganz automatisch an andere Programme, die du im Arbeitsalltag nutzt, weitergeben kannst. Du kannst zum Beispiel einstellen, dass neu angelegte Kundenkontakte oder Änderungen bestehender Kontakte automatisch in deiner Google-Kontaktliste angepasst werden.

Somit entfällt mühsames händisches Kopieren von Informationen und du sparst dauerhaft wertvolle Zeit. Du kannst Make problemlos kostenfrei ausprobieren und testen, welche Auswirkungen es auf den Alltag in deinem Handwerksbetrieb hat. Übrigens stellt dir HERO für einen leichteren Einstieg vorgefertigte Bausteine zur Verfügung, mit denen du direkt einige Automationen einstellen kannst.

Jetzt die HERO Software mit Automatisierung testen

Bild: Hero in der App oder vom Büro aus
Bild: Anfragen automatisiert erfassen

Praxisbeispiel: Anfragen automatisieren

Mit Hilfe der Anbindung an Make.com kannst du ganz einfach Kundenanfragen aus einem Formular auf deiner Website automatisiert als Projekt in der HERO Software anlegen lassen und darüber hinaus eine automatische Bestätigungsmail an deine Kunden einrichten. Im Anfrageformular auf deiner Website kannst du beispielsweise Anrede, Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Anliegen des potenziellen Kunden abfragen.

Dank Make wird aus diesen Daten automatisch ein Kontakt in der HERO Software angelegt. Zusätzlich kann die automatisierte Erstellung eines Neukunden-Projekts in der Software eingestellt werden, wodurch die Anfragen direkt in der Software einlaufen. Als anschließende Eingangsbestätigung kann darüber hinaus eine automatisierte Mail an die angegebene E-Mail-Adresse des Kunden gesendet werden.

Bild: Make Schnittstelle einrichten

So funktioniert die Automatisierung

In Make arbeiten Nutzer nach dem Wenn-Dann-Prinzip: Wenn ein bestimmtes Ereignis stattfindet, dann werden ausgewählte Informationen entsprechend der vorab definierten Verknüpfung übertragen. Das auslösende Ereignis wird in Make als Trigger, die Übertragung als Action und der gesamte Prozess als Szenario bezeichnet. Ein Trigger kann zum Beispiel die Änderungen von Kundendaten in HERO sein, die Action die Übernahme der Änderung auf die Google-Kontaktliste.

Wann immer eine Action, also eine Übertragung stattfindet, wird dadurch eine Operation verbraucht, deren monatliche Anzahl von der Art des Make-Accounts abhängig ist. Ein kostenloser Account verfügt über 1.000 Operations pro Monat. Kostenpflichtige Accounts ab 10.000 Operations liegen preislich zwischen 9 und 35 Dollar pro Monat. Die genauen Kosten sind abhängig von der Nutzerzahl, dem Zahlungsrhythmus und der gewünschten Anzahl der Operations.

Bild: Schnittstelle HERO und Make

HERO: Handwerker Software für Profis

Kostenlose Beratung