Digitales Bautagebuch für Profis

Du suchst nach einer Software für die digitale Baudokumentation? Manage deinen Betrieb online, führe ein digitales Bautagebuch und nutze unsere App, um immer über alle Arbeitsabläufe auf der Baustelle informiert zu sein. Inklusive Arbeitszeiterfassung, digitaler Unterschrift und vielen weiteren Funktionen. Probiere HERO jetzt aus!

Empfohlen von

Auf dieser Seite


Bild: Beispiel für ein Bautagebuch

Was ist ein Bautagebuch?

Der Begriff Bautagebuch beschreibt eine Form der Bauüberwachung und Dokumentation eines Bauvorhabens, beispielsweise einer Immobilie. Neben dem Bautagebuch gibt es noch einige andere Formen der Aufzeichnungen, wie den Bautagesbericht oder das Baustellenprotokoll. Der Unterschied besteht darin, dass ein Bautagebuch nicht nur einzelne Schritte dokumentieren, sondern den gesamten Baufortschritt lückenlos rekonstruierbar machen soll.

Einzelne Berichte beschreiben hingegen bestimmte Tätigkeiten auf der Baustelle, wie zum Beispiel die Elektroinstallation. Ein Bautagebuch wird darüber hinaus als Beispiel für die Dokumentation des Bauablaufs in der Verordnung über die Honorare für Architekten- und Ingenieurleistungen (HOAI) genannt. Üblicherweise wird das Bautagebuch regelmäßig von allen Beteiligten (Architekt, Bauleiter, Bauherr etc.) gegengezeichnet.

Was bedeutet die HOAI?

Die Verordnung über die Honorare für Architekten- und Ingenieurleistungen (HOAI) hat als solche nur preisrechtliche Bedeutung und regelt die ungefähre Höhe von Honoraren für Architekten, Ingenieure und Bauleiter. Beruft sich ein Werkvertrag auf die dort festgehaltenen Regelungen, ist die Dokumentation des Bauvorhabens z. B. in Form eines Bautagebuchs verpflichtend!

Gleiches gilt für öffentliche Ausschreibungen nach Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB). Weder die HOAI noch die VOB definieren den genauen Inhalt des Bautagebuchs. Dieser kann ebenfalls separat vertraglich festgehalten werden, liegt ansonsten jedoch im Ermessen der Bauleitung.

Wer muss ein Bautagebuch führen?

Je nach Vertrag sind entweder Bauleiter oder Architekten zur Dokumentation des Bauablaufs, sprich zur Führung eines Bautagebuchs verpflichtet. Vor allem Generalunternehmer und Bauträger müssen sich meist nicht an die HOAI halten und kommen so theoretisch um die Führung eines Bautagebuchs herum. Bauherren wird daher empfohlen, die genauen Bedingungen und den Inhalt eines Bautagebuches vertraglich zu regeln.

Die Führung eines Bautagebuchs hat nicht nur für den Bauherrn Vorteile: Auch ohne vertragliche Vereinbarung sollten Bauunternehmer, Handwerkerinnen und Handwerker bei keinem Bauauftrag auf die Baustellendokumentation verzichten. Sie dient sowohl der rechtlichen Absicherung bei Streitigkeiten im Fall von Baumängeln oder Fehlern als auch der kontinuierlichen Optimierung des Arbeitsablaufs auf der Baustelle.

Führe digital Bautagebuch mit HERO

Bild: Auftragsverwaltung vom Büro aus direkt auf das Smartphone

So führst du ein Bautagebuch mit HERO

Mit HERO kannst du grundsätzlich auf zwei verschiedene Arten Bautagebuch führen: Entweder du legst dir ein Vorlagendokument an, auf dem du regelmäßig den Baufortschritt festhältst, oder du nutzt den Projekt-Export, um das gesamte Projekt-Logbuch als PDF zu erhalten. In jedem Fall unterstützt dich die HERO App bei der Erstellung des digitalen Bautagebuchs.

In der App kannst du ganz einfach Vorlagen aufrufen und zum Beispiel einen Bautagesbericht ausfüllen. Außerdem kannst du Fotos von der Baustelle zur Fotodokumentation direkt dem Projekt zugeordnet hochladen und auch mit Markierungen versehen. Die HERO App hast du auf deinem Smartphone oder Tablet immer dabei – dank Cloud-Anbindung werden alle Daten außerdem in Echtzeit in der Software synchronisiert.

Bautagebuch Vorlage erstellen

In HERO findest du zahlreiche Vorlagen für Dokumente, die du im Alltag benötigst: Lieferscheine, Angebote, Rechnungen und Baustellenberichte. Wenn dir eine Vorlage fehlt oder du sie für deine Zwecke optimieren willst, kannst du das ganz einfach über Textbausteine tun. So kannst du dir eine Vorlage mit allen wichtigen Daten zusammenstellen, die du immer wieder verwenden kannst – egal, ob du es während der Baustellenbegehung oder im Büro erledigen willst.

Durch die Echtzeit-Synchronisation sehen übrigens alle Mitarbeiter mit entsprechendem Zugriff die Informationen direkt in der Software. Zwischen Büro und Baustelle gehen also nie wieder Informationen verloren, da die Kommunikation erheblich verbessert wird. Egal ob über Notizen oder einen Eintrag im Logbuch: HERO ist die beste Lösung für eine lückenlose Kommunikation im Betrieb.

Projekt-Logbuch einfach exportieren

Eine Besonderheit an HERO ist das automatisch generierte Projekt-Logbuch: Alle Schritte, die du während der Arbeit am Projekt vornimmst, werden darin mit Datum und Uhrzeit gespeichert. Du kannst also immer nachvollziehen, wann welcher Arbeitsschritt durchgeführt wurde, solange er in der Software erfasst wird. Übrigens kannst du die Projektpipeline der Software vollständig deiner Arbeitsweise anpassen, sodass der Projektstatus zum Beispiel zum aktuellen Bautenstand passt.

Alle wichtigen Daten aus dem Logbuch kannst du zu jedem Zeitpunkt einfach exportieren. HERO erstellt dir dann ein PDF mit Kundendaten, Beteiligten, Dokumenten, Bildern, Arbeitsstunden und der gesamten Projekthistorie inkl. Wetterdaten. Lässt du dieses regelmäßig von anderen Projektbeteiligten und dem Bauherrn gegenzeichnen, kannst du es problemlos als Bautagebuch nutzen.

Führe digital Bautagebuch mit HERO

Bild: Auftragsverwaltung vom Büro aus direkt auf das Smartphone

Diese Informationen müssen ins Bautagebuch

Auch wenn es keine offizielle Definition gibt, die den genauen Inhalt eines Bautagebuchs regelt, gelten bestimmte Informationen als Norm. Dazu gehören die tagesaktuellen Wetterverhältnisse auf dem Bau, die Bezeichnung des Bauprojekts, der aktuelle Bautenstand sowie besondere Vorkommnisse und Störungen des Bauplans. Bauleiter erfassen zudem, welche Planer und Gewerke wann auf der Baustelle tätig waren, welche Geräte zum Einsatz kamen und welche Baustoffe verwendet wurden. Die Mengenangabe zu erfassen ist dabei optional.

Darüber hinaus werden dem Bautagebuch auch weitere Dokumente hinzugefügt: Baupläne, Skizzen, Verträge, Betriebsanleitungen und die Fotodokumentation des Baufortschritts vervollständigen das Bautagebuch. Kommt es zu besonderen Vorkommnissen oder Baumaßnahmen, die die Anwesenheit der Bauleitung erfordern, Zusatzaufträgen oder Prüfungen werden diese ebenfalls festgehalten. Unterm Strich sollen mit einem Bautagebuch also die jeweiligen Arbeitsabläufe so genau wie möglich nachvollzogen werden können.

Inhalt des BautagebuchsBeschreibung
Tagesaktuelle InformationenDatum, Wetter (Temperatur, Bewölkung, Niederschlag)
Informationen zum BauBezeichnung des Bauprojekts, Bautenstand, Störungen, Verzögerungen und Abweichungen vom Bauplan
Angaben zu Mitarbeitern und MaterialAnwesende Planer, Gewerke, verwendete Geräte und Baustoffe (ggf. inkl. Mengenangabe)
DokumenteBaupläne, Fotodokumentation, Skizzen, Verträge, Betriebsanleitungen
BesonderheitenBaumaßnahmen unter Aufsicht der Bauleitung, Weisungen an Handwerker, Zusatzaufträge, Prüfungen, besondere Vorfälle
Bild: Terminkalender mit Aufgaben in der App

Vorteile eines digitalen Bautagebuchs

Der größte Vorteil eines digitalen Bautagebuchs gegenüber einem analogen, das du mit Stift und Papier führst, ist der große Umfang an Informationen bei gleichzeitig geringem Arbeitsaufwand. HERO sammelt alle Daten und Informationen, die du zu einem Bauprojekt einträgst, selbstständig und sicher in der Cloud. So kannst du jederzeit und auch noch lange nach Abschluss des Projekts darauf zugreifen. Treten also nachträglich Baumängel oder Fehler auf, kannst du problemlos die Projektmappe als Beweismittel verwenden.

HERO passt sich außerdem deinen Vorgaben und Arbeitsabläufen im Betrieb an und zwingt dir keine neue Arbeitsweise auf. Du kannst die Projektpipeline nach deinen Wünschen anpassen, Vorlagen erstellen und nutzen sowie die Buchhaltung über HERO organisieren. Übrigens kannst du mit der Software im Handumdrehen Angebote erstellen, sie digital in der App auf dem Smartphone oder Tablet gegenzeichnen lassen und auf Knopfdruck in eine Rechnung umwandeln. HERO ist also nicht nur für die Baubranche die ideale Lösung.

Digitale Plantafel für Mitarbeiter und Geräte

Eine der beliebtesten Funktionen unserer Software ist die digitale Plantafel. Darüber können Mitarbeitern in HERO Aufgaben und Termine zugewiesen werden. Auch Fahrzeuge und Maschinen können dort eingetragen und verplant werden, sodass du deine Ressourcen immer voll und ganz im Blick hast. Je Termin siehst du also den genauen Zeitpunkt, die Art des Termins, die eingesetzten Mitarbeiter sowie Ressourcen wie Fahrzeuge und Maschine.

Du kannst die Termine-Tabelle als Excel- oder CSV-Datei exportieren und beispielsweise einer Mail an den Kunden anhängen. Zusammen mit dem Export des Logbuchs kannst du sie auch der Bauakte beifügen. Mit HERO gehen also nie wieder wichtige Informationen zu Terminen und Aufträgen verloren.

Artikelstamm für verwendete Baustoffe

In HERO hast du auch die Möglichkeit, deine Artikel und Baustoffe im Artikelstamm zu hinterlegen. Diese kannst du selbstständig einfügen, oder du importierst sie über die DATANORM oder IDS Connect-Schnittstelle vom Hersteller bzw. Großhändler direkt in die Software.

Die für einen Auftrag verwendeten Artikel kannst du in Dokumenten wie Angeboten, Lieferscheinen und Rechnungen mit Stückmenge und Preisen hinterlegen. So kannst du jederzeit nachvollziehen, wie viel davon zu welchem Zeitpunkt auf der Baustelle eingesetzt wurde.

Bitte akzeptiere die Marketing Cookies, um diesen Inhalt zu sehen.

Feature in der Anwendung

In unseren Support-Videos erläutern wir dir zahlreiche Funktionen unserer Software und App. Im folgenden Video erfährst du, wie du dir individuelle Projekttypen für deine eigene Projektpipeline in der Software erstellen kannst. Dadurch optimierst du deine Prozesse, bietest deinen Mitarbeitern volle Transparenz und steigerst deine Effizienz. Probiere HERO jetzt 14 Tage lang kostenlos aus und überzeuge dich selbst!

>

  €

Umsatz im Handwerk

Wir stellen sicher, dass du dich mit HERO auf dein Kerngeschäft konzentrieren kannst. Effizientes & digitales Arbeiten gehen Hand in Hand.

>

Nutzer*innen

Wir bieten dir kontinuierliche Weiterentwicklung, Verbesserung und Funktionserweiterung unserer Handwerker-Software.

>

Mitarbeiter*innen

Unser Team sorgt sich täglich um deine digitale Zukunft und findet neue Möglichkeiten, deine individuellen Prozesse optimal zu digitalisieren.

HERO: Handwerker Software für Profis

Kostenlose Beratung