Tooltime vs Hero eine Alternative

Tooltime Alternative gesucht?

HERO und Tooltime im Vergleich: Welche ist die beste Handwerkersoftware für deinen Betrieb? Informiere und entscheide dich jetzt!

Empfohlen von

»Wir haben auch die Software von Tooltime getestet, aber mit HERO waren wir von Anfang an rundum zufrieden. Ganz so, wie wir es vom Marktführer erwarten.«

Frank Gründel, CYNTO GmbH & Co. KG

HERO vs. Tooltime: Wer ist dein Favorit?

Frank Gründel hat Tooltime und HERO ausführlich getestet. Sein Fazit: Für die CYNTO GmbH & Co. KG ist HERO die stärkste Handwerkersoftware. Deshalb setzt sein Team aus Photovoltaik-Profis jetzt im Arbeitsalltag fest auf die moderne Cloud-Handwerkersoftware vom Testsieger bei trusted.

Bist auch du auf der Suche nach einer Tooltime Alternative? Vielleicht ist HERO die richtige Handwerkersoftware für dich! Bezogen auf das Gesamtpaket sind sich beide Cloud-Softwares sehr ähnlich. Am Schluss solltest du dir die Details anschauen, die dir wichtig sind, damit du dich mit Überzeugung zwischen HERO und Tooltime entscheiden kannst. Finde jetzt die Handwerkersoftware, die am besten zu deinem Betrieb passt!

Vergleich (Übersicht)

Zwischen HERO und Tooltime gibt es viele Ähnlichkeiten. Beim Vergleich ‚HERO vs. Tooltime‘ fällt aber auf, dass sich die Dauer der kostenlosen Testphase unterscheidet (HERO: 14 Tage, Tooltime: 7 Tage). Auch die Einstiegspreise sind unterschiedlich - dort kann HERO mit günstigeren Konditionen punkten. Und: HERO verfügt eine Vielzahl an Schnittstellen und ausgefeilten Features. Ausgewählte Unterschiede zwischen HERO und Tooltime im Vergleich siehst du hier:

Features

HERO

Tooltime

Handwerkersoftware
Kostenloser Testzeitraum

14 Tage

7 Tage

Preis pro Nutzer pro Monat (nicht rabattiert)

ab 29 €

ab 49 €

Cloud

Individuelle eigene Dokumenten-Typen erstellen

X

Planen von Ressourcen wie Fahrzeuge, Maschinen, Werkzeug über die Plantafel

X

Verteilung von Lizenzen durch den Kunden

X

Sehr detaillierte Zugriffsrechte und Nutzerrollen

X

Zahlreiche Schnittstellen und Anbindungen (lexoffice, GraphQL API, Lead API, Aroundhome, DAA Connect, Hausfrage, Leveto, Wattfox, make.com)

X

Gesamtnote im Handwerkersoftware-Test von trusted

1,5
(01/2023)

1,7
(06/2023)

Unternehmen
Mitarbeiter

100+

100+

Erfahrung in der Softwareentwicklung

6 Jahre
(Einführung 2017)

5 Jahre
(Gründung 2018)

Nutzer

17.000+

10.000+

(Quellen Vergleichsparameter: Anbieter-Websites und trusted-Tests; Stand: Q1-Q4/2023)

Features und Preise

HERO bietet sehr viele Features und außerdem zahlreiche Möglichkeiten der Individualisierung und Feineinstellung. Neben den Standard-Schnittstellen, die auch in Tooltime verfügbar sind, stehen in HERO zahlreiche weitere Schnittstellen und Anbindungen bereit. Dazu gehören GraphQL, Schnittstellen zur Lead-Generierung auf der eigenen Website sowie lexoffice für die Buchhaltung (gegen Aufpreis). Mit der Anbindung an make.com erhältst du in HERO eine ganze Suite mit mehr als 1.000 verfügbaren Schnittstellen, darunter Hubspot, Google Kontakte und Gmail.

Die 14-tägige Testphase von HERO ist komplett kostenlos. Danach beginnen die Preise für HERO bei 29 Euro pro Monat für die „Starter“-Variante, während bei Tooltime Kosten ab 49 Euro pro Monat aufgerufen werden. Reine App-Nutzer - z. B. Monteure - zahlen bei HERO nur 14 Euro („Starter“) bzw. 19 Euro („Pro“) pro Monat. Die HERO Pro-Variante kostet monatlich ab 39 Euro. Die Pro-Version der Tooltime Software beginnt bei 59 Euro pro Monat.

Im Vergleich ‚HERO vs. Tooltime‘ kann HERO also nicht nur mit einem günstigen Preis überzeugen, sondern auch mit zahlreichen Schnittstellen und einer längeren kostenlosen Testphase. Das alles macht Tooltime aber nicht per se zu einer schlechteren Handwerkersoftware. Im Grunde sind sich HERO und Tooltime sehr ähnlich und in bestimmten Fällen kann Tooltime die bessere Wahl sein. Für Gewerke, in denen es auf viele Schnittstellen ankommt, ist HERO wiederum eine gute Tooltime Alternative. Besonders dann, wenn es um Schnittstellen für die Kunden-Generierung auf der eigenen Website geht. Werden sie nicht benötigt, punktet Tooltime mit seiner Übersichtlichkeit. Damit du die ideale Lösung für deinen Betrieb findest, erstelle am besten Testaccounts bei beiden Anbietern und entscheide dann selbst, welche Cloud-Handwerkersoftware besser zu dir passt!

Überzeuge dich selbst von HERO!

Bild: Hero in der App oder vom Büro aus

Service und Erreichbarkeit

Service wird bei beiden Anbietern groß geschrieben. Sowohl Tooltime als auch HERO bieten Software-Demos und Testaccounts an, für den Kunden-Support stehen jeweils mehrere Kanäle zur Verfügung.

Beispiel HERO: Zu den wichtigsten Software-Funktionen hält HERO Tutorial-Videos bereit, in denen Verwendung und Anpassung des jeweiligen Features klar und deutlich erläutert werden. Außerdem gibt es regelmäßig Webinare zu ausgewählten Themen in der HERO Community. Wenn im laufenden Betrieb weitere Fragen aufkommen, gibt es persönlichen technischen Support von montags bis donnerstags, jeweils 8 bis 17 Uhr sowie freitags von 8 bis 14:30 Uhr oder per E-Mail-Kontakt. Im Produkt-Portal können Nutzer Feedback hinterlassen und Ideen zu neuen Funktionen einbringen.

Beispiel Tooltime: Tooltime bietet unter anderem einen Support per E-Mail und Telefon (Service-Zeiten: Montags bis freitags jeweils von 8.30 Uhr bis 18 Uhr) sowie ein Hilfe-Center mit FAQ-Bereich an. Außerdem steht auf der Website ein Chatbot zur Verfügung, bei dem für detailliertere Fragestellungen Mitarbeiter aus dem Kundendienst übernehmen können. Auch Tooltime hat ein Produktportal, in dem Anwender Feedback und Ideen hinterlassen können.

Erfahrungen mit HERO und Tooltime

Noch nicht überzeugt? Das renommierte Vergleichsportal trusted hat verschiedene Handwerkersoftwares in der Praxis ausprobiert - darunter Tooltime-Alternativen wie HERO. Das Ergebnis: Im Test 01/2023 erreichte HERO die Gesamtnote „SEHR GUT“ (1,5). Im Test 06/2023 bekam Tooltime die Gesamtnote „GUT“ (1,7). Getestet wurden jeweils auch die zugehörigen mobilen Features, also die HERO App und die Tooltime App.

Aus den jeweiligen Software-Tests geht außerdem hervor: HERO hat einen sehr großen Funktionsumfang und lässt sich auch als Alternative zur Büro-Software einsetzen. Am besten eignet sich HERO für kleine und mittelständische, nicht produzierende Handwerksbetriebe - weniger für Betriebe mit Fokus auf Warenwirtschaft, CAD und Abbund-Software. Besonders überzeugen kann HERO mit vielen Schnittstellen wie Online-Banking und Lead-API. Tooltime wird von den trusted-Testern ein easy Handling und ein umfassender Kundensupport bescheinigt. Außerdem verfügt Tooltime über einen Offline-Modus und über Terminbenachrichtigungen an Kunden per SMS. Während HERO für alle klassischen Gewerke geeignet ist, empfiehlt trusted Tooltime nicht für die Gewerke Klima und Zimmerer.

HERO oder Tooltime - mit welcher Handwerkersoftware möchtest Du durchstarten? Überzeuge dich jetzt selbst und teste HERO 14 Tage kostenlos!

>

  €

Umsatz im Handwerk

Wir stellen sicher, dass du dich mit HERO auf dein Kerngeschäft konzentrieren kannst. Effizientes & digitales Arbeiten gehen Hand in Hand.

>

Nutzer*innen

Wir bieten dir kontinuierliche Weiterentwicklung, Verbesserung und Funktionserweiterung unserer Handwerker-Software.

>

Mitarbeiter*innen

Unser Team sorgt sich täglich um deine digitale Zukunft und findet neue Möglichkeiten, deine individuellen Prozesse optimal zu digitalisieren.

Bild: Die Gründer der Hero Handwerkersoftware

HERO: Handwerker Software für Profis

Kostenlose Beratung